Liebe Ballgäste,

schweren Herzens informieren wir Sie über die Absage des 70. Balls der Suppenschule am 23. Januar 2021. Wir bedauern sehr, dass selbst für den guten Zweck gemeinsames und ausgelassenes Feiern weder aktuell noch in den nächsten Monaten denkbar ist.

Im Besonderen liegt uns hierbei die Gesundheit unserer Gäste am Herzen, die wir unter keinen Umständen gefährden wollen.

Wir hoffen sehr Sie am 22. Januar 2022 wieder zum Tanz in der Stadthalle am Schloss begrüßen zu dürfen.
Ihnen und Ihren Familien wünschen wir das Beste für diese außergewöhnliche Zeit.

Ihr Vorstand der Suppenschule, Oktober 2020

Spenden für die Kita Suppenschule

Die Suppenschule ist einer der ältesten Wohltätigkeitsvereine der Stadt Aschaffenburg und einer der ältesten Kindergärten Deutschlands in privater Trägerschaft. Die Finanzierung erfolgt hauptsächlich durch Spenden und Einnahmen aus dem "Ball der Suppenschule", der jährlich im Januar in der Aschaffenburger Stadthalle stattfindet.

Wollen Sie die Kindertagesstätte unterstützen?

Spendenkonto: Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau • IBAN: DE37795500000010017507 • BIC: BYLADEM1ASA

Wir danken den Partnern des Kinderschulverein e.V. "Suppenschule" für Ihre Unterstützung!

Ball-Impressionen

Sitzplan der Stadthalle

Über den Ball und die Kita-Suppenschule

Kindertagesstätte